Werkfeuerwehrtag 2016

b_300_168_16777215_00_images_Fachbereiche_FB3_fb3.jpg

Bei den 60 Teilnehmern des dritten Werkfeuerwehrtages verspürte man nach der eintägigen Info-Veranstaltung eine volle Zufriedenheit. Fachbereichsleiter Peter Einsiedler (KBI) hat mit seinem Vorbereitungsteam ein tolles Tagesprogramm mit sehr guten Referenten vorgelegt.

Betroffene Themenbereiche wie die Industriebaurichtlinie und die möglichen Auslegungen, die Anforderung von Schutzbekleidung für Feuerwehrkräfte, die Vorstellung der Neukonzeption einer Berufsfeuerwehr bei der Bundeswehr, die Aufgaben einer Flughafenfeuerwehr und die Thematik Großraum-Belüftung erbrachten für alle Teilnehmer viel Hintergrundwissen für die Führungstätigkeit bei einer Werk- oder Betriebsfeuerwehr.

Der Fachbereich 12 (nichtöffentliche Feuerwehren) im BFV Schwaben wird versuchen, wieder eine Folgeveranstaltung  in absehbarer Zeit zu organisieren.

Friedhold Schneider, 2.stellv.Vors., KBR Lkr. Lindau

 


 

Jeder kennt den Satz:
Sicherheit geht vor Schnelligkeit …

Sicherheit
Dennoch ereignen sich immer wieder vermeidbare Feuerwehrunfälle, vor dem Einsatz, auf der Fahrt zum Einsatzort und an der Einsatzstelle.

Der Bezirksfeuerwehrverband Schwaben möchte für jede schwäbische Feuerwehr mit einem Hinweis-Plakat mehrfach, d.h. schwarzes Brett, Alarmtafel etc. auf die Unfallgefahren/Unfallverhütung im Rahmen der internen Öffentlichkeitsarbeit hinweisen.

Zum Download....

 

 

Herzlich Willkommen beim Bezirksfeuerwehrverband Schwaben!

kbr_home.jpg

Sehr geehrte Besucher,

ich heiße Sie auf der Homepage des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwaben herzlich willkommen.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen rund um den Bezirksfeuerwehrverband, den Mitgliedsfeuerwehren sowie zu Ausbildung, Technik und sonstigen interessanten Details zum Thema Feuerwehr.

Nun wünsche ich Ihnen auf unseren Seiten viel Spaß und hoffe auf einen regelmäßigen Besuch unserer Webpräsenz.

Mit freundlichen Grüßen

 

Michael Seger

Vorsitzender des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwaben

 


 

{besps}Imagekampagne{/besps}